Löschzug Oestinghausen

Der Einsatzbereich des Löschzug Oestinghausen umfasst mit den Orten Niederbauer, Krewinkel, Wiltrop und Oestinghausen fast den gesamten Lippetaler Süden. Im Einsatzbereich leben ca. 2386 Menschen. An den Einsatzbereich grenzen im Norden der Einsatzbereich des Löschzug Herzfeld und der Löschgruppe Hovestadt. Im Osten der Einsatzbereich der Löschgruppe Brockhausen, im Süden die Stadt Soest und im Westen die Gemeinde Welver.


Das Einsatzgebiet des Einsatzbereiches wird im Wesentlichen durch landwirtschaftliche Flächen geprägt. Die größte Ortschaft ist Oestinghausen. Industrie- und Gewerbebetriebe sind in einem kleinen Industriegebiet am Ortsrand von Oestinghausen und vereinzelt in Oestinghausen und den umliegenden Orten ansässig. Ferner läuft durch den Ort Oestinghausen die Bundesstraße B 475. Die Flüsse Ahse und Rosenau durchfließen den Einsatzbereich. Die Überquerung der Flüsse ist aber problemlos an mehreren Stellen möglich. Nach Norden hin grenzt die Lippe im Bereich Niederbauer/Kesseler den Einsatzbereich ab.

Löschzug Oestinghausen
     

 Löschzugführer:
   OBM Daniel Poscher

 Stärke:
    40 Einsatzkräfte

 Standort:
    Lindenweg 10
    59510 Lippetal   

 stv. Löschzugführer:
   BOI J. Zipplies

 Sonderaufgaben:
- Wasserrettung
- ABC - Einheit
- Jugendfeuerwehr


     
 Fahrzeuge:    
tl_files/fw06/content/1903_klein.jpg
MTF HLF 20 LF 8 GW-G
       
     
RTB